LMS | WebMail | PHOnline | Impressum
headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog
Mostropolis
naturverrückt
Natur verrückt

Winterwanderung des Absolventenverbandes!

 

Trotz unwirtlicher Witterungsverhältnisse trafen  sich 25 Personen zur diesjährigen Winterwanderung in Haag bei der Park&Drive Anlage. Obmann Bgm. LAbg. Anton Kasser begrüßte bei Kaffee und Kuchen die Teilnehmer und dankte der Familie Aichberger für die Möglichkeit ihren Betrieb, im Speziellen die Kompostieranlage zu besichtigen. Leopold Aichberger jun. erklärte gemeinsam mit seinem Großvater das Entstehen des Betriebszweiges sowie die Funktion der Komposterzeugung. Der Betrieb Aichberger übernimmt Biomüll sowie Strauchschnitt von Seiten des Abfallwirtschaftsverbandes und erzeugt innerhalb von acht Wochen hochwertigen Kompost in drei verschiedenen Qualitätsstufen. Der befestigte Kompostplatz hat in der Zwischenzeit eine Größe von einem knappen Hektar. Speziell die Konstruktion und Verbesserung der Spezialmaschinen ist den Eigentümern ein wichtiges Anliegen.

Statt der Wanderung gab es dann eine kurze Fahrt zum Kürbishof Metz. Karin und Raimund Metz begrüßten die Gruppe auf das Herzlichste. Unterstützt von ihren Kindern und dem Seniorenehepaar stellten sie uns  den Betrieb vor. So entstand in den letzten Jahren aus einem gemischten Betrieb (früher mit Milchvieh, dann mit Schweinen) ein Bauernhof, der sich mit Sonderkulturen – hier hauptsächlich Kürbissen – beschäftigt und der biologisch geführt wird. In der Zwischenzeit hat sich auch die Direktvermarktung sehr positiv entwickelt. In einem schmucken Hofladen können verschiedene Produkte rund um den Kürbis gekauft werden. Der Betrieb Metz hat sich auch auf das Ölpressen von Sonnenblumenkernen spezialisiert. Dafür wurde eine neue Halle mit einer leistungsstarken Presse errichtet.

Beim abschließenden Mittagessen (natürlich mit Kürbisleberkäse) konnten noch viele interessante Themen diskutiert werden.

Alles in Allem eine gelungene Veranstaltung, die nächstes Jahr sicher fortgesetzt wird.